Start | Online-Shop | Über uns | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB | Login |

Sie befinden sich:  »  Einleitung

HOCHBEETE - Langlebig und optisch sehr ansprechend das Pflanz-Hochbeet von HERB

3 Punkte sprechen für ein Hochbeet.
  • Rückenschonendes Arbeiten
  • Hoher Ertrag ohne Chemie, durch Thermoeffekt
  • Erschwerter Zugang für Schnecken und sonstiges Getier


Gemüseanbau im Hochbeet
Hochbeete haben viele Vorteile: Sie lassen sich rückenschonend bearbeiten, das Gemüse gedeiht dank vieler Nährstoffe und zusätzlicher Bodenwärme optimal und lässt sich im richtigen Hochbeet leicht vor Schneckenfraß schützen.
Der hohe Ertrag beruht vor allem auf den unteren Bodenschichten des Hochbeetes, die aus Gartenabfällen, wie Ästen und Laub bestehen. Die Zersetzungsprozesse im frisch befüllten Hochbeet erzeugen Wärme und erhöhen die Bodentemperatur. Die Pflanzen wachsen schneller und die Anbau-Saison dauert länger. Zum anderen werden bei der Rotte viele Nährstoffe frei, auf zusätzlichen Dünger können Sie daher in der Regel verzichten.